Surf & Turf

SEASTEAKHOUSE BBQ BURGER

SEASTEAKHOUSE BBQ BURGER

Zutaten:

Kammmuschelfleisch,

Steakhouse BBQ Burger,

Faccocia Burger Bun,

Ceasar´s Dipp,

Zucchini,

Karotten,

Kresse

Zubereitung:

Kammmuschelfleisch und Steakhouse Burger auf dem Grill oder in der Pfanne in der gewünschten Garstufe zubereiten. Das Burger Brötchen kurz auf dem Grill erwärmen und anschließend mit dem Ceasar´s Dip bestreichen.

Aus den Karotten und Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders Spaghetti schneiden und kurz in einer Pfanne mit etwas Öl, Salz und Pfeffer anschwenken.

Den Burger auf die vorbereitete Burgerunterhälftelegen, darauf das Kammmuschelfleisch sowie die Zucchini- und Karottenspaghetti drapieren.

Anschließend noch etwas Ceasar´s Dip darüber geben und den Burger Deckel schräg nach hinten aufsetzen.

Dazu passt perfekt:

 

 

Rösttomaten Italia

Zutaten:

800g reife Eiertomaten

2 große Knoblauchzehen – in dünne Scheiben geschnitten,

4 EL Olivenöl,

1 EL Gewürzmischung Italia,

Meersalz

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Tomaten am Strang der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form legen. Die Tomatenhälften mit dem Knoblauch, Olivenöl und der Gewürzmischung würzen und ca. 30 Minuten backen.

BEEF MEETS SHRIMP

BEEF MEETS SHRIMP

Zutaten:

Angus Burger,

Lachsburger,

Rosmarin Burger Bun,

Ziegenkäse (alternativ Gorgonzola),

Tomaten,

BBQ-Sauce,

Preiselbeerkompott

Zubereitung:

Beide Burger bis zu der gewünschten Garstufe braten oder gern auch grillen.

Die untere Burgerhälfte mit etwas BBQ-Sauce bestreichen, Tomaten und die gebratenen Burger darauflegen. Ziegenkäse (oder Gorgonzola) sowie den Preiselbeerkompott daraufgeben und die Brötchenoberhälfte schräg nach hinten aufsetzen.

LADY´S FAVOURITE

LADY´S FAVOURITE

Zutaten:

Rumpsteak,

Garnelenspieß Butterfly,

Relish Mango-Ingwer

Dazu passt perfekt: Gebackene Kürbisspalten mit Rosmarin

1 Kürbis (500-700g),

Olivenöl,

grobes Meersalz,

Pfeffer aus der Mühle,

4 Knoblauchzehen,

Thymianzweige,

Rosmarinzweige,

Red Dhofar Gewürz,

2 kleine Chilischoten in feine Ringe geschnitten

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Kürbis in Spalten schneiden, die Kerne entfernen und auf ein Backblech legen. Die Kürbisspalten mit Olivenöl beträufeln, die Knoblauchzehen zerdrücken und zusammen mit den Thymian und Rosmarinzweigen auf dem Kürbis verteilen. Mit Meersalz, Pfeffer, den Chilis und dem Red Dhofar Gewürz würzen.

Ca. 20-25 Minuten backen.

TRUCKER`S MENUE

TRUCKER`S MENUE

Zutaten:

Rinderentrecote Steak,

Garnelenspieß Butterfly,

Kartoffeln,

Zwiebeln,

Speck,

Kräuterbutter

Zubereitung:

Die Kartoffeln, den Speck und die Zwiebeln klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln im Fett heiß anbraten. Die Kartoffeln sollten alle den Pfannenboden berühren. Bei mittlerer Hitze weiter braten, bis die Kartoffeln schön gebräunt sind. Je nach Kartoffelsorte dauert es mindestens 20 Minuten bis die Kartoffeln gar sind. Erst dann sollten Zwiebeln und Speck dazugeben werden und weitere fünf bis zehn Minuten weiter braten.

Ganz zum Schluss die Bratkartoffeln salzen und pfeffern.

Parallel das Steak und den Garnelenspieß bis zu der gewünschten Garstufe braten oder gern auch grillen.

Dazu passt perfekt:

 

 

Portweinkirschen

Zutaten:

1 Schalotte,

200ml Portwein,

250g entsteinte Kirschen,

300ml Hühnerbrühe,

½ TL Maisstärke

Zubereitung:

Die Schalotten mit ein wenig Öl glasig anschwitzen, mit der Hühnerbrühe und dem Portwein ablöschen. Aufkochen lassen und mit der Maisstärke abbinden.

Anschließend die Kirschen hinzugeben.